top of page
Don't just vent, VOTE
Membership meeting

Welcome to the League of Women Voters of Greater Tuscaloosa! We're a non-partisan political group that invites the public to our meetings, where you can enjoy informative and fun discussions about important issues. Plus, lunch is available! Join us today and get involved in your community.

General Meeting Information

The LWVGT meets on the first Tuesday of each month in the Fellowship Hall of Grace Presbyterian Church, 113 Hargrove Rd, Tuscaloosa, AL. 35401, unless otherwise announced. Doors open at 11:30 a.m. Box lunches from Jason's Deli are available for $12.00.  Plan to eat and enjoy socializing before our meeting begins at 12:00 p.m. Annual membership dues are $55.00 Individual/$85.00 Family. Guests and potential members are always welcome!

Reminder

Our monthly membership meeting is Tuesday, May 7th,

11:30 am - 1:00 pm, at Grace Presbyterian Church, 113 Hargrove Rd, Tuscaloosa.

We hope you'll join us to socialize and hear Horace (Tom) Allen talk about the endeavors of the West Alabama Literacy Council. 

Follow our Facebook page (LWVGreaterTuscaloosa) and Instagram (@LWV.Tuscaloosa) for information about meeting topics and guests. Subscribe to our YouTube channel (LWV Tuscaloosa) for videos of our legislator and candidate forums and for some of our archived meetings. Links are in the footer. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 “Meet Your Legislators Night”: Highlighting Proposed Actions of the 2024 Legislative Session January 30, 2024

 

“With the 2024 Alabama Legislature convening in February, it is important that our local legislative delegation share their views with their constituents on key issues that may be considered during the coming year,” said LWV spokesperson Scarlett Gaddy.

The following West Alabama legislators were invited to participate:

 

Senate Dist.5, Greg Reed; Dist. 21, Gerald Allen; Dist. 24, Bobby Singleton. House Dist.16, Brian Brinyark; Dist. 61, Ron Bolton; Dist.62, Bill Lamb; Dist.63, Cynthia Lee Almond; Dist.70, Christopher England; Dist.71, A.J. McCampbell; Dist. 72, Curtis Travis.

UNSERE MISSION UND AUFGABEN:

Die League of Women Voters ist eine überparteiliche politische Organisation, die eine informierte und aktive Teilnahme an der Regierung fördert. Sie beeinflusst die öffentliche Ordnung durch Bildung und Interessenvertretung. Wir unterstützen oder lehnen niemals politische Parteien oder Kandidaten ab.

 

Die League of Women Voters hat zwei getrennte und unterschiedliche Rollen.

  • Wählerservice/Bürgerbildung:Wir präsentieren unvoreingenommene, unparteiische Informationen über Wahlen, den Abstimmungsprozess und Themen.

  • Aktion/Befürwortung:Wir sind auch unparteiisch, aber nach dem Studium nutzen wir unsere Positionen, um für oder gegen bestimmte Richtlinien im öffentlichen Interesse einzutreten.

 

Zur Durchführung unseres Wählerdienstes und unserer Bürgerbildungsaktivitäten verwenden wir Mittel aus dem League of Women Voters Education Fund, einer 501(c)(3) Corporation, einer gemeinnützigen Bildungsorganisation. Die League of Women Voters, eine Mitgliederorganisation, führt Aktionen und Interessenvertretung durch und ist eine gemeinnützige 501(c)(4) Corporation.

Visionen, Überzeugungen und Absichten:

Tas Ziel der League of Women Voters ist es, Bürgerinnen und Bürger zu befähigen, weltweit bessere Gemeinschaften zu gestalten. 

Die League of Women Voters ist eine überparteiliche politische Mitgliederorganisation, die: 

  • handelt nach Studien und Mitgliedsvereinbarungen, um Lösungen im öffentlichen Interesse zu wichtigen Gemeinschaftsfragen auf allen Regierungsebenen zu erzielen.

  • baut Bürgerbeteiligung am demokratischen Prozess auf. 

  • engagiert Gemeinschaften bei der Förderung positiver Lösungen für Probleme der öffentlichen Ordnung durch Bildung und Interessenvertretung.

Der League of Women Voters Education Fund ist eine unparteiische öffentliche Bildungsorganisation, die: 

  • baut Bürgerbeteiligung am demokratischen Prozess auf.

  • befasst sich unvoreingenommen mit wichtigen Gemeinschaftsthemen auf allen Regierungsebenen.

  • ermöglicht es den Menschen, durch Bildung und Konfliktmanagement positive Lösungen für Probleme der öffentlichen Ordnung zu suchen.

Wir glauben an: 

  • Respekt für Einzelpersonen 

  • der Wert der Vielfalt 

  • die Stärkung der Basis, sowohl innerhalb der Liga als auch in den Gemeinden 

Wir werden: 

  • mit Vertrauen, Integrität und Professionalität handeln

  • arbeiten auf offene und effektive Weise, um die Bedürfnisse derer zu erfüllen, denen wir dienen, sowohl der Mitglieder als auch der Öffentlichkeit 

  • ergreifen Sie die Initiative, um Vielfalt in der Mitgliedschaft anzustreben 

  • erkennen unser Erbe an, während wir unseren Weg in die Zukunft suchen.

 

Liga-Prinzipien.Die League of Women Voters glaubt an eine repräsentative Regierung und an die individuellen Freiheiten, die in der Verfassung der Vereinigten Staaten verankert sind. Die League of Women Voters glaubt, dass eine demokratische Regierung von der informierten und aktiven Beteiligung ihrer Bürgerinnen und Bürger abhängt, und verlangt, dass Regierungsbehörden das Recht der Bürgerinnen und Bürger auf Information schützen, indem sie vorgeschlagene Maßnahmen rechtzeitig ankündigen, öffentliche Versammlungen abhalten und öffentliche Aufzeichnungen zugänglich machen. Die League of Women Voters ist der Ansicht, dass eine verantwortungsbewusste Regierung auf den Willen des Volkes reagieren sollte, dass die Regierung ein gerechtes und flexibles Steuersystem aufrechterhalten, die Erhaltung und Entwicklung natürlicher Ressourcen im öffentlichen Interesse fördern und an der Lösung der Wirtschaft teilhaben sollte und soziale Probleme, die das allgemeine Wohlergehen beeinträchtigen, eine gesunde Wirtschaft fördern und eine Innenpolitik verfolgen, die die Lösung internationaler Probleme erleichtert. Die League of Women Voters glaubt, dass die Zusammenarbeit mit anderen Nationen bei der Suche nach Lösungen für Weltprobleme unerlässlich ist und dass die Entwicklung internationaler Organisationen und des Völkerrechts für die Förderung des Weltfriedens unerlässlich ist.

ORGANISATORISCHE STRUKTUR:

LWVGT hat einen diversifizierten Vorstand mit einer Mischung aus gewählten und ernannten Mitgliedern. Die Position des LWVGT-Koordinators, der Person, die die Verwaltungsarbeit der Liga erledigt, wechselt vierteljährlich zu einer neuen Person. Der Sprecher, der die öffentliche Stimme des LWVGT ist, hat eine Amtszeit von einem Jahr. Dies hat sich als erfolgreiche Struktur erwiesen, die sowohl die Beteiligung auf Vorstandsebene fördert als auch Erfahrung in unserer Liga aufbaut. Wenn Sie daran interessiert sind, der League of Women Voters of Greater Tuscaloosa beizutreten, kontaktieren Sie bitte lwvgt1@gmail.com  für weitere Informationen.

TAGUNGSPLAN:

Wir haben immer noch informative Gastredner und wunderbare Gemeinschaft bei unseren monatlichen Treffen!

Unsere nächsten Treffen finden am 4. Oktober, 13. November und 6. Dezember 2022 statt. Zeiten und Orte werden auf unseren Social-Media-Plattformen und unserer Website bekannt gegeben. Der Vorstand trifft sich jeden vierten Dienstag im Monat. Wir ermutigen Besucher, an unseren Treffen teilzunehmen. 

bottom of page